user_mobilelogo

Login

Für unsere drei Mannschaften lief es am Wochenende sehr erfolgreich.
Zuerst sicherte sich die Nachwuchsmannschaft in der Kreisliga ein 2:2 unentschieden gegen Löhnberg 2. Florian Zuleger und Fabian Schneider gewannen.

Die zweite Mannschaft in der Bezirksliga konnte die Saison-Hinrunde mit einem 4,5 zu 3,5 Sieg gegen Bad Marienberg abschließen. Die Siege errangen Aloys Müller, Klaus Meisner, Julia Wagner und Johann Wachtel, während Sebastian Wagner ein Remis beisteuern konnte.

Am Sonntag schließlich war die erste Mannschaft in der Landesklasse West zu Gast beim Aufsteiger in Wetzlar. Früh konnten wir durch Siege von Felix Stuhlmann, Oliver Hallmann, Bernhard Scherber und Ersatzmann Aloys Müller in Führung gehen. Weitere Remisen von Christoph Diefenbach, Gerd Fischer und Udo Breuer sorgten für den 5,5 zu 2,5 Endstand. Durch diesen zweiten Sieg in der Saison stehen wir zur Zeit an der Tabellenspitze der Landesklasse. Das Saisonziel heißt dennoch weiterhin Klassenerhalt. Das nächste Spiel findet am 3.12 zu Hause gegen Braunfels statt und ist das letzte Spiel in diesem Kalenderjahr.

Die Einzelergebnisse sind unter den folgenden Links zu finden:

http://hessen.portal64.de/ergebnisse/show/2017/825/runde/5/ (Kreisliga)

http://hessen.portal64.de/ergebnisse/show/2017/821/runde/5/ (Bezirksliga)

http://hessen.portal64.de/ergebnisse/show/2017/789/runde/3/ (Landesklasse)