user_mobilelogo

Login

Am vergangenen Sonntag war die erste Mannschaft in der Landesklasse West bei unserem Nachbarn in Niederbrechen zu Gast. Die Begegnung begann vielversprechend als Bernhard Scherber seine Partie gewann und Rudi Schäferbarthold remisierte. Durch einen Einsteller verlor Florian Stuhlmann. Auch Sebastian Wagner konnte seine Partie nicht mehr retten und unterlag. Die übrigen Partien von Wolfgang Weisser, Christoph Diefenbach, Gerd Fischer und Daniel Steblin endeten unentschieden, sodass es am Ende 4,5 zu 3,5 für Niederbrechen stand.
Das nächste Spiel in der Landesklasse findet am 18. November 2018 zu Hause gegen Hungen-Lich statt. Bereits am nächsten Samstag empfängt Lindenholzhausen in der Bezirksliga Limburg 1. In der Kreisliga ist Niederbrechen 5 zu Gast.

Die Einzelergebnisse des Spieltags sind unter folgendem Link zu finden:
https://hessen.portal64.de/ergebnisse/show/2018/969/runde/2/