user_mobilelogo

Login

Runde 1

Aloys Müller - Felix Stuhlmann 0:1

Johann Wachtel - Wolfgang Weisser 0:1

Florian Stuhlmann - Alexander Bindewald 1:0

Sebastian Wagner - Oliver Hallmann 1:0

Runde 2

Halbfinale

Sebastian Wagner - Wolfgang Weisser 0:1

Florian Stuhlmann - Felix Stuhlmann 1:0

Trostrunde

Johann Wachtel - Aloys Müller 0:1

Alexander Bindewald - Oliver Hallmann 0:1

Runde 3

Finale

Florian Stuhlmann - Wolfgang Weisser 1:0

Spiel um Platz 3

Felix Stuhlmann - Sebastian Wagner 1:0

Spiel um Platz 5

Aloys Müller - Oliver Hallmann 0:1

Spiel um Platz 7

Alexander Bindewald - Johann Wachtel 1:0

In dieser Rubrik finden Sie die aktuellen Tabellen und Ergebnisse mit Hollesser Beteiligung!

Die direkten Links zum Portal64, dort gibt es die Möglichkeit, neben den Tabellen auch Einzelergebnisse und Statistiken einzusehen:

Landesklasse West

Bezirksliga

Kreisliga

Cheap web hosting service is not always a good solution. I highly recommend reading some hosting reviews such as hostmonster review or ipage hosting review.

In dieser Rubrik finden Sie Informationen rund um die Turniere in unserem Verein.

Langschach

Jedes Jahr findet ein Langschach-Turnier statt (1,5 h + 1 min/Zug). Je nach Teilnehmerzahl werden sieben bis neun Runden Schweizer System oder Rundenturnier gespielt.

Blitzschach

Neben dem Langschach-Turnier findet jeden Monat (ausgenommen Ferien) ein Blitzturnier (5 min) statt. Für die Jahreswertung werden die Ergebnisse der Einzelturniere addiert, die schlechtesten zwei Resultate werden aber gestrichen. Im Jahr 2012 wird eine neue Wertung eingeführt, bei der nicht die Summe der Punkte sondern die prozentualen Ergebnisse gewertet werden. Dies bedeutet z.B., dass ein Spieler, der 5 Punkte aus 10 Spielen holt, für dieses Turnier 50 Punkte bekommt.

Schnellschach

Das Schnellschachturnier (15 min) findet in der Regel Mitte Mai statt. In sieben Runden Schweizer System wird hier der Sieger ermittelt.

Sonstige Turniere

Neben diesen 3 "etablierten" Turnieren findet hin und wieder ein Tandemturnier statt, bei dem vor allem der Spaß im Vordergrund steht. Zudem wurden an Fastnacht auch schon Scherzturniere veranstaltet, bei denen in unregelmäßigen Abständen Anweisungen gegeben werden, die dann von den Spielern sofort ausgeführt werden müssen.

Aus dem Spielbetrieb

Am 23. September konne die erste Mannschaft gegen Wieseck erfolgreich in die Landesklassensaison starten. Die Grundlage für den 5:3 Sieg wurde diesmal mit +3/-1 an den Brettern 1 bis 4 erarbeitet.

Der Gegner von Florian Stuhlmann an Brett 4 wollte die Stellung (Diagramm 1) mit einem aktiven Turm von d4 aus verteidigen, doch der weiße d-Freibauer wurde zu stark. Wie konnte Weiß mit dem 30. Zug (Diagramm 2) die Partie sofort und elegant entscheiden?

 
Diagramm 1 nach 25. ... Tf7-f4
 
Diagramm 2 vor 29. ... Dg5-d5

Das erste Mal hier?

Schön, dass Sie uns gefunden haben!
Wir sind alle begeisterte Schachspieler, die Spaß an dem Sport und dem Vereinsleben haben.

Wie kann ich mitmachen?

Wenn Sie auch gerne Schach spielen oder es einfach nur einmal ausprobieren wollen, begrüßen wir Sie gerne am Vereinsabend oder als Kiebitz bei einem der Mannschaftskämpfe. Unsere Trainingszeiten finden Sie hier und unsere Termine Mannschaftskämpfe sind im Kalender und in der Übersicht der Ligen zu finden.
Für Kinder und Jugendliche, die das Spiel lernen wollen, haben wir Jugendkurse samstags nachmittags. Gerne könnt ihr aber auch freitags ab 19:30 Uhr hereinschauen.

Aktuelles

News

Schachtraining

Seniorentraining freitags ab 19:30 Uhr
Anfängerkurs samstags 14:00 - 15:00 Uhr
Jugendtraining samstags 15:00 - 16:00 Uhr
Schachfrühschoppen sonntags nach Absprache
Alle Trainingssitzungen finden im Clubraum des Dorfgemeinschaftshauses in Lindenholzhausen statt.

Anfahrt

Unser Vereinsheim finden Sie Am Wingert 2 in 65551 Limburg-Lindenholzhausen:

Karte Vereinsheim