user_mobilelogo

Login

Die diesjährige Weihnachtsfeier des Schachclubs Lindenholzhausen begann mit einer Runde Kegeln für die drei Schachnachwuchskurse. Jugendleiterin Julia Wagner sowie Sebastian Wagner kümmerten sich dabei um den reibungslosen Ablauf.

Danach stand die gut besuchte Weihnachtsfeier in unserem Vereinsheim auf dem Programm. Im traditionellen Weihnachts-Teamturnier spielte der spielstärkste mit dem spielschwächsten Spieler zusammen, der zweitstärkste mit dem zweitschwächsten usw. Es gewann das Team bestehend aus Udo Breuer und Klaus Pressler vor den Teams Sebastian Wagner & Philipp Schumacher und Aloys Müller & Klaus Meisner.

Anschließend trug "Weihnachtsmann" Gerd Fischer sein Gedicht vor, in dem er mit seiner ausgefeilten Reimtechnik auf die Eigenarten der meisten anwesenden Vereinsmitglieder einging. Zum nächstjährigen Weihnachtsmann wurde Philipp Schumacher ernannt.

Das Siegerteam des Weihnachtsturniers (Udo Breuer und Klaus Pressler).
Das zweitplazierte Team des Weihnachtsturniers (Sebastian Wagner und Philipp Schumacher)
Der nächstjährige Weihnachtsmann (Philipp Schumacher)